18.03.2021 / Tischtennis

Die Turnhallen bleiben nach wie vor für den Sport gesperrt

Der Ferienkurs in der ersten Osterferienwoche fällt leider aus

Trotz Corona: Im Namen des Vorstandes der Tischtennis-Abteilung wünsche ich allen Mitgliedern ein gutes, ruhiges, frohes und gesundes Osterfest.

Sobald wir grünes Licht für die Wiederaufnahme des Sportbetriebes erhalten, geben wir sofort Bescheid. Voraussichtlich müssen wir auch weiterhin noch viel Geduld aufbringen, ehe wir wieder an die Tische dürfen um den Plastikball über das Netz zu schlagen.

"Opfer" der Corona-Krise ist auch der geplante Osterferien-Kurs. Angedacht war ein Kurs nur für Mädchen in der ersten Ferienwoche. Der kann, wie so viele anderen auch, nicht stattfinden.

Auch die Tischtennis mini-Meisterschaften fallen aus. Somit können zwei geplante Aktionen zur Gewinnung von Nachwuchs und Sichtung von neuen Talenten nicht stattfinden. Dies kann auf lange Sicht dazu führen, das dem Tischtennis-Sport der "Unterbau" und neue Spieler verloren geht.

 

 

» zurück zur Übersicht
Frohe Ostertage bei bestem Frühlingswetter
Und noch immer: Lockdown