20.03.2019 / Tischtennis

Vorzeitiger Klassenerhalt gescheitert

6:9 Niederlage der 1.Herren gegen den TV Unterbach

Ohne Andreas, Robert und Sascha reiste die 1.Herren am Dienstag Abend nach Unterbach. Neben Jan spielten noch Florian und Alexander Ersatz. Mit einem Unentschieden hätte man den vorzeitigen Klassenerhalt sichern können....doch am Ende gab es eine 6:9 Niederlage.

Dabei sah es lange Zeit gar nicht so schlecht aus. In den Doppeln konnten Furat und Carsten punkten, in den ersten Einzeln ebenso, zusätzlich dann noch Sven. So stand es nach der Hälfte 4:5. Carsten und Furat gewannen auch ihr zweites Einzel. Man muss wirklich sagen, das Carsten und Furat die letzten Spiele verdammt gut gespielt haben. Doch dahinter kommen und kamen leider keine Punkte mehr. Sven verlor knapp im fünften Satz gegen Nottelmann, Jan auch knapp im fünften dann gegen Kirsten. Florian und Alexander heute mit wenig Chancen...und so war die 6:9 Niederlage besiegelt.

Nun heisst es Gas geben im nächsten Spiel: Gegen Tus Nord ist ein Sieg definitiv drin! Mit einer hoffentlich (fast) kompletten Mannschaft versuchen wir dann, den Klassenerhalt am nächsten Donnerstag zu sichern. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele in der Halle sind und uns anfeuern würden!

» zurück zur Übersicht
Furat Koudsi erfolgreich gegen Müntefering