04.11.2021 / Tischtennis

Reduziertes Programm für den SSV

Die 3.Herren hat spielfrei. Das Spiel der 1.Herren wird verlegt.

Den Anfang machte die 4.Herren am Donnerstag im Heimspiel gegen SFD 75 V. Auf Grund der Tabellensituation gin die Mannschaft als Favorit an die Tische. Es galt die gute Position zu verteidigen. Und dies gelang in überzeugender Manier.

Mark und Heinz fehlten. Detlef Theissen, Sandra Schumacher, Max Wagner und Ba Thong Cao bildeten das Quartett.

Holprig wurde es lediglich im ersten Doppel . Detlef und Sandra unterlagen knapp im 5.Satz mit 11:13. Ein Matchball konnte nicht genutzt werden.

Danach ging es allerdings einseitig weiter. Bis auf ein Einzel gingen sämtliche Begegnungen deutlich mit 3:0 an die vierte Mannschaft. Zum Ende stand ein 9:1 Erfolg bei 29:4 Sätzen auf dem Spielbericht.

Am Freitag stehen nur noch zwei Spiele auf dem Plan. Die Damen empfangen SV BR Forstwald II. 

Die Begegnung der 1.Herren beim TV Grafenberg musste wegen zahlreicher personeller Ausfälle verschoben werden. Das neue Spieldatum steht noch nicht fest.

Keine einfache Aufgabe erwartet die 2.Herren beim Gastspiel in Unterfeldhaus-Millrath. Dort trifft sie auf die 4.Mannschaft.

Am Sonntag steht dann der vorletzte Spieltag der Jungen 13 und Jungen 15 an. Beide bestreiten jeweils zwei Begegnungen und haben nur Aussenseiter-Chancen. Julia wird erstmals bei den Jungen 15 an den Tisch gehen.

Viel Spaß und Erfolg

 

 

 

» zurück zur Übersicht
Gruß von der Tabellenspitze: Die 4.Herren. Es fehlen Mark und Heinz