28.05.2019 / Tischtennis

Teil II der Vereinsmeisterschaften 2019

Philipp Rybach neuer Vereinsmeister Herren A

In der vergangene Wochen wurde -nach der Herren B Konkurrenz zuvor- die Herren A Konkurrenz ausgetragen.

Doppel

Am Mittwoch fanden sich 8 Doppel in der Halle ein. Es wurde in 2 Gruppen gespielt. Andreas und Furat konnten sich souverän ins Finale spielen, Steven/Carsten gewannen im Halbfinale in der Verlängerung des fünften Satz gegen Sascha und Jan.

Das Finale war sehr spannend und auf gutem Niveau. Nachdem Steven und Carsten die ersten beiden Sätze für sich entscheiden konnten und eine kleine Sensation in der Luft lag, kamen Andreas und Furat doch noch zurück und gewannen im fünften Satz äußerst knapp zu 9. Herzlichen Glückwunsch!

 

Einzel

In der Einzelkonkurrenz spielten 13 Leute mit, es wurde in 4 Gruppen gespielt. Im Halbfinale kam es dann zu folgenden Begegnungen:

Furat - Jan
Sascha - Philipp

Furat gewann klar 3:0 gegen Jan, genauso wie Philipp gegen Sascha. Im Finale konnte Philipp dann Furat mit einem 3:1 schlagen und somit heisst der neue Vereinsmeister Herren A: Philipp Rybach.

Ebenfalls Herzlichen Glückwunsch!

 

 

» zurück zur Übersicht