07.09.2021 / Tischtennis

Start in die neue Saison

Guter Auftakt für den SSV

In einer spannenden Partie setzte sich die 2.Herren knapp mit 6:4 gegen TTC Hitdorf II durch. Jeder unserer Spieler konnte ein Einzel gewinnen. Ausschlaggebend für den Erfolg waren die beiden gewonnenen Doppel. Nach ca. 10 Monaten Pause hatte Dennis zum ersten Mal seinen TT-Schläger wieder in der Hand und war auf Anhieb erfolgreich. Wenn auch mit leichten Anlaufschwierigkeiten (0:7 Rückstand im ersten Satz)

Sieben von zehn Begegnungen wurden im Entscheidungssatz beim Spiel der 3.Herren in Unterbach entschieden. Am Ende stand ein 5:5 auf dem Berichtsbogen. Aber 23:22 Sätze für den SSV !

Während Christian ohne Spielgewinn blieb, konnte Andreas Stahlberg bei seinem Comeback zwei Einzelerfolge feiern. Auch Robert Bartel beendete seine Sieglos-Serie aus der letzten Spielzeit und gewann ein Einzel.  

Die Damen hatten vor dem Spiel gegen Rheinland 05 Wersten den kurzfristigen Ausfall von Sandra Schumacher zu verkraften. Die Gäste mussten ebenfalls auf ihre etatmäßige Nr. 1 verzichten und traten mit nur zwei Spielerinnen an.

Bei uns spielte erstmals Susanne Bergmann bei den Damen mit. Leider spielten ihr die Nerven einen Streich und sie mußte zwei Mal ihrer Gegnerin zum Gewinn gratulieren.

Pia und Katrin gewann das Doppel und sämtliche drei Einzel.

 

 

» zurück zur Übersicht
Es geht wieder los