16.03.2019 / Tischtennis

Nächster Schritt Richtung Meisterschaft

8:2 Heimsieg gegen SV Walbeck

Die Gäste traten mit den Spielerinnen Nr. 8, 9 und 10 ihrer Setzliste in Berches an. Das vereinfachte die Aufgabe für unsere Mädels enorm. Entsprechend deutlich fielen die Satzergebnisse aus. Lediglich Enya hatte einen rabenschwarzen Tag erwischt und war von der Rolle. Das hat sie in der Vergangenheit besser gemacht. Vielleicht lag es an der gerade überstandenen Krankheit und dem mangelndem Training. Sie gab ihre beiden Einzel ab.

Dafür sorgten die übrigen drei Spielerinnen Jamie, Pia und Victoria mit deutlichen Erfolgen für die vier Mannschaftspunkte. Damit rückt der Titelgewinn wieder ein Stückchen näher.

Am Freitag kommt Velbert zum Nachholspiel nach Berghausen. Da kann die Meisterschaft bereits unter Dach und Fach gebracht werden.

» zurück zur Übersicht
Erfolgreich. Das Mädchen-Team