08.10.2019 / Tischtennis

Letzte Spielwoche vor den Herbstferien

Drei Mannschaften im Einsatz

Die ursprünglich angesetzte Begegnung zwischen TTG Unterfeldhaus-Millrath IV und unserer 3.Herren wurde auf Wunsch der Gastgeber verlegt. Somit stehen noch Spiele der übrigen drei Herren-Teams auf dem Programm.

Am Donnerstag hat unsere Erste eine kurze Anreise zur TTG Langenfeld. Dort wartet deren 4.Mannschaft auf unsere Jungs. Die Tabelle und die Mannschaftsmeldung zeigt, dass dies ein schwieriges Unterfangen für den SSV wird. In der gegenwärtigen Situation wäre ein Punktgewinn bereits eine tolle Sache.

Die 2.Herren erwartet am Donnerstag den TuS Breitscheid. Eine bisher für uns unbekannter Gegner. Es treffen Mannschaften aus dem äussersten Norden und Süden des Kreises aufeinander. Das bedeutet stets eine weite Reise. Der Ausgang der Partie ist offen. Einen Favoriten vermag ich nicht auszumachen. Es kommt darauf an, wer seine besten Sechs an die Tische bringen kann.

Die Vierte hat vergangene Woche erstmals die Halle ohne Punktgewinn verlassen und weist gegenwärtig die meisten Minuspunkte aller Mannschaften auf. Gegen TTG Champions Düsseldorf VI - u.a. mit den Routiniers Hartel und Stangier - wird es nicht leicht Zählbares mit zu nehmen. Da bedarf es schon einer konzentrierten Leistung aller Akteure, um nicht ganz ans Ende der Tabelle zu rutschen.

» zurück zur Übersicht
Die Dritte hat spielfrei und gut lachen