20.10.2021 / Tischtennis

Kreispokal Herren B

Die 2.Herren erreicht das Halbfinale

Mit 4:2 setzte sich unsere 2.Herren im Auswärtsspiel bei Sparta Bilk II durch und steht damit im Halbfinale des Kreispokals der Herren-B Konkurrenz.

Am Erfolg waren beteiligt: Dennis Theissen, Frank Lehmkuhl und Karlheinz Gast. Das letzterer an der Begegnung teilnahm, hat auch mit einer Portion Glück zu tun. Karlheinz hatte nämlich die Partie für den nächsten Tag notiert. Zufällig hatte ich Kontakt mit ihm und konnte ihn auf den Termin am Montag hinweisen. Es waren nur noch 20 Minuten Zeit bis zum Beginn der Partie.

Dann ging alles blitzschnell. Ab nach Hause, Tasche packen und mit Vollgas nach Bilk. Das größte Problem war dann noch die Parkplatzsuche. Wer die Lokation kennt der weiß wie schwierig die Parksituation in Bilk ist.

Am Donnerstag scheiterte die 3.Herren bei dem Versuch es der Zwoten nachzumachen. Reinhard Schwiertz, Andreas Stahlberg und Sandra Schumacher unterlagen SFD 75 II mit 2:4. Sowohl im Doppel als auch im ersten Einzel von Sandra waren Punktgewinne möglich. Um so ärgerlicher, dass es nicht geklappt hat.

» zurück zur Übersicht
Action beim SSV