14.03.2020 / Tischtennis

Hallenschließung

Spiel-und Trainingsbetrieb vorläufig eingestellt

Neben vielen anderen Sportverbänden hat auch der Tischtennis-Verband auf die durch den Corona-Virus verbreitete Krise reagiert und sämtliche Wettkämpfe bis zum 19.4.2020 ausgesetzt.

D.h., alle Meisterschafts-und Pokalspiele finden vorerst nicht statt. Ebenso die Ranglisten, Turniere etc.

Auch die geplanten Stadtmeisterschaften in Langenfeld sind abgesagt. Ein neuer Termin ist noch nicht bekannt.

Ich hoffe, dass die getroffenen Maßnahmen greifen und wir gut und gesund durch die schwierige Zeit kommen.

» zurück zur Übersicht
Pause wegen Corona