06.12.2013 / Tischtennis

Überraschungssieg in Gerresheim!

Die 1. Herren siegt 9:6!!

Der Bann ist gebrochen: Nach dem Sieg letzte Woche gegen Borussia Düsseldorf folgte sogleich der zweite Streich: Sieg gegen den Tabellenfünften Gerresheim!

Wieder konnten wir positiv aus den Doppeln gehen. Denis/Thomas F gewannen zu neun im fünften Satz, Furat/Jürgen siegten klarer. Jan/Thomas K. hatten dagegen wenig Chancen gegen das Doppel 1 der Gerresheimer, Sabo/Eidam.


Dann legten wir in den Einzeln gleich nach. Denis konnte sein erstes Spiel drehen und gewann ebenfalls in fünf Sätzen. Thomas K. dagegen gegen Sabo ohne Chance. Dann folgten zwei Punkte im mittleren Paarkreuz durch Thomas F. und Jürgen. Furat gewann ebenfalls (nach 0:2 Satzrückstand), Jan verlor. Zwischenstand also: 6:3!

Denis verdammt stark gegen Sabo, aber Niederlage knapp in fünf Sätzen. Es folgten Siege von Thomas K. und Jürgen, der heute sehr stark spielte. Und obwohl Thomas F. verlor, hatten wir mit dem Sieg von Jürgen schon den achten Punkt gemacht. Unentschieden war uns also sicher....aber wir wollten heute mehr! Da ging heute was! Und während Furat sich in seinem Spiel abkämpfte und es nicht so gut aussah, spielte sich Jan in einen Rausch und holte den Sieg in vier Sätzen......SIEG! 9:6!! Das war Klasse, eine tolle Mannschaftsleistung!


Die Punkte tun verdammt gut im Kampf gegen den Abstieg! Damit werden wir wahrscheinlich auf den Platz 10 (Relegationsplatz) vorrutschen, nur noch einen Punkt hinter dem rettenden neunten Platz. Die Rückrunde kann kommen! ;-)

» zurück zur Übersicht
Zwei Spiele - zwei Siege. Die 1.Herren