News-Archiv

27.11.2014 / Fussball (Nachwuchs)

Neuer Jugendvorstand beim SSV Berghausen

Beim außerordentlichen Fachjugendtag der Nachwuchsabteilung des SSV Berghausen wählten die Mitglieder der Nachwuchsabteilung ...

... den bisherigen kommissarischen Leiter, Helmuth Höhn, zum neuen Jugendleiter. Damit tritt Helmuth Höhn die Nachfolge des im Dezember 2013 aus persönlichen Gründen zurückgetretenen Jugendleiters, Daniel Honnef, an. Der bisher ebenfalls als kommissarisch eingesetzte Vertreter des Jugendleiters, Rainer Broichgans, ist aufgrund seiner neuen Tätigkeit als Vorstand von TuSpo Richrath aus der Jugendabteilung des SSV Berghausen ausgeschieden.

Zuvor wurden die beiden kommissarischen Leiter der Jugendabteilung einstimmig durch die Anwesenden von ihrer bisherigen Funktion entlastet. Unter Vorsitz des Gesamtvorstandes, Wolfgang Wollenberg, mit seinem Vertreter, Walter Broich, fanden dann die Neuwahlen für die Jugendabteilung statt.

Neben dem Leiter der Nachwuchsabteilung wurde Olaf May zum stellvertretenden Leiter der Nachwuchsabteilung gewählt. Geschäftsführer Spielbetrieb ist nun Joachim Bingen. Als Vertreter wurde Michael Hinz gewählt. Die Funktion des Kassierers, und damit zuständig für die Finanzen der Nachwuchsabteilung, übernimmt Jochen von Bukowski.

Ergänzt werden die gewählten Vorstände durch die Berufung von Susanne Möller, zuständig für den Verkauf, Andrea Wahl für die Beschaffung von Material, Ausstattung etc. und das langjährige Vorstandsmitglied, Wolfgang Klinzing, für den Turnierbereich.

Mit der Wahl des neuen Jugendvorstandes hat es auch eine Änderung in der Organisationsstruktur der Nachwuchsabteilung gegeben. So ist Helmuth Höhn u.a. Ansprechpartner für den Gesamtvorstand und die Abteilung Fußball des SSV Berghausen sowie für vertragliche Angelegenheiten, Pressearbeit und gleichzeitig auch sportlicher Leiter der U19 – U15.

Olaf May ist zuständig für Marketing/Sponsoring, Homepage/Internet und sportlicher Leiter für den D- und E-Jugendbereich.

Der Geschäftsführer Spielbetrieb, Joachim Bingen, verantwortet die Koordination des Spielbetriebes für alle Mannschaften von der U19 bis zu den Bambini, sowie die Koordination Passangelegenheiten und Mitgliederverwaltung. Gleichzeitig ist er auch sportlicher Leiter für die F- und Bambini-Mannschaften.

Sein Stellvertreter, Michael Hinz, übernimmt die Aufgaben innerhalb der Zuständigkeit des Kreises II Solingen sowie des Fußballverbandes Niederrhein. Hierzu gehört u.a. das Lehrgangswesen, Kreisjugendausschuss. Gleichzeitig ist ihm Wolfgang Klinzing mit dem Turnierbereich zugeteilt.

Zu dem von Jochen von Bukowski verantworteten Bereich Finanzen gehört neben der Kassenverwaltung auch die Koordination des Verkaufs durch Susanne Möller, sowie die Koordination Beschaffung von Trainings- und Spielbetrieb, Vereinskleidung etc. durch Andrea Wahl.

Um Trainern, Eltern und Spielern die Gelegenheit zu geben, mit den zuständigen Vorstandsmitgliedern direkten Kontakt aufzunehmen, werden ab 1. Dezember 2014 Sprechzeiten im Büro der Fußballabteilung des SSV Berghausen eingerichtet.

Montags: 17.15 – 17.45 Uhr Joachim Bingen
Dienstags: 17.15 – 17.45 Uhr Olaf May
Mittwochs: 18.30 – 19.00 Uhr Helmuth Höhn

Mit dieser Mannschaft erhofft sich Helmuth Höhn auch weiterhin die Fortsetzung der erfolgreichen Jugendarbeit des SSV Berghausen der letzten Jahre.

» zurück zur Übersicht
Der neue Jugendvorstand, v.l.n.r.: Susanne Möller, Joachim Bingen, Jochen von Bukowski, Andrea Wahl, Helmuth Höhn, Olaf May, Wolfgang Klinzing, Michael Hinz