News-Archiv

15.12.2014 / Fussball (Nachwuchs)

F3 des SSV Berghausen zu Gast bei Bayer 04 Leverkusen

Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk erhielten die Spieler der F3 des SSV Berghausen mit dem Besuch der BayArena.

Endlich erfüllte sich der Traum vieler Spieler, sich mal nicht auf der Tribüne zu befinden, sondern auf der Trainerbank zu sitzen und auf dem Rasen zu stehen. Zuvor wurde  Mannschaft und Betreuer vom Fanbeauftragten begrüßt. Dann stand ein Rundgang durch das Stadion an. Mit Begeisterung wurde die Tribüne gestürmt und von ganz oben ein Blick ins Rund des Stadions geworfen.

Danach wurden VIP-Logen, Presseraum und der Kabinentrakt besichtigt. Große Augen bei den Spielern, ob ich mich vielleicht später einmal auch hier umziehe? Dann der große Augenblick, man stand im Spielertunnel und wartete auf die Erlaubnis auf den Platz gehen zu dürfen. Mit großem Jubel wurden dann erstmal die Trainersitze gestürmt. Jeder wollte mal auf dem Platz von Roger Schmidt sitzen. Natürlich musste alles per Foto festgehalten werden.

Und als alle glaubten, das war es, stand plötzlich Stefan Reinartz aktueller Bundesligaspieler bei Bayer 04 auf dem Platz. Nachdem die Spieler ihm „Löcher in den Bauch“ gefragt hatten und Stefan Reinartz geduldig diese beantwortete, wurden noch Erinnerungsfotos gemacht. „Zur Erholung“ ging es dann noch in ein Restaurant, wo alle nochmals ihre Erinnerungen austauschten. Für Spieler und die Trainer Michael Hinz und Sebastian Rommerswinkel ging ein aufregender und schöner Tag zu Ende.

» zurück zur Übersicht